Entdecken Sie alles über skandinavisches Leben

Entdecken Sie alles über skandinavisches Leben

Das skandinavische Leben ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Die Schlichtheit, die Verwendung heller Farben in Kombination mit dunklen Tönen schafft ein stimmungsvolles und zeitloses Erscheinungsbild. Der skandinavische Stil stammt aus den Ländern Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. In diesen Ländern sind die Wintertage sehr kurz, deshalb wollen sie das Beste aus dem Licht machen.

skandinavisches Design

Licht: die Grundlage Ihres skandinavischen Interieurs
In einem skandinavischen Wohnzimmer ist der Lichteinfall sehr wichtig, der natürlich durch das Tageslicht von außen erzeugt wird. Um den Lichteinfall hervorzuheben, können helle Vorhänge verwendet werden. Legen Sie keine zu großen Gegenstände vor das Fenster, da dies das Licht unterbricht.

Die Einrichtung eines skandinavischen Hauses beginnt mit der Farbgestaltung. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Weiß, in Kombination mit Pastellfarben wie Lachsrosa, Eisblau, Olivgrün und Grautönen. Dadurch entsteht ein frischer und schlanker Look. Diese hellen Farben stimulieren die Lichtreflexion in Ihrem Zuhause, was auch ein geräumigeres Gefühl in Ihrem Zuhause erzeugt. Haben Sie nicht viel Licht in Ihrer Wohnung? Verwenden Sie Tageslichtlampen und -spiegel!

Der skandinavische Lebensstil
Das skandinavische Leben strahlt Ruhe und Behaglichkeit aus. Der Stil ist zeitlos, funktional, minimalistisch und wird durch Holzmaterialien und helle Pastellfarben geprägt. Die Verwendung von natürlichen Materialien ist die Grundlage des skandinavischen Wohnens, wie Eiche, Kiefer, Esche und Kiefer, die hauptsächlich in einem skandinavischen Haus verwendet werden. Holz kann sich in Möbeln, Decken, Accessoires oder in kompletten Küchen wiederfinden. Wenn Sie Ihre Wohnung ganz hell halten möchten, können Sie das Holz auch weiß streichen.

Um Ihrem Heim ein warmes Aussehen zu verleihen, können Sie Elemente aus Wolle, Kork, Leder, Tierhäuten und hochflorigen Teppichen verwenden. Recycelte Elemente passen auch gut in den skandinavischen Stil.

Wählen Sie ein Stoff- oder Ledersofa mit geraden Linien. Legen Sie einen leichten Teppich unter das Sofa oder verwenden Sie Tierhäute. Lassen Sie den Teppich nur einen Teil des Bodens bedecken. Durch die Verwendung der gleichen Farbpaletten und Materialien in jedem Raum des Hauses erhalten Sie ein vollständiges und beruhigendes Aussehen. Finden Sie Frieden und Einheit in Ihrer Heimat wichtig? Dann sind auch Details sehr wichtig. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine deckende Tür oder eine stumpfe Tür als Basis? Abdecktüren sind einfacher zu montieren, aber stumpfe Türen sehen enger aus. Das ist genau das, was Sie bevorzugen!

You May Also Like

Leave a Reply